Lukas Michalski

Buchstabenakrobat

Die Leidenschaft für Formen und Farben bewegt mich, nicht nur in meiner Freizeit, sondern auch
in Beruf. Hier ist zusammengewachsen was zusammen gehört.
Seit mehr als 20 Jahren verbiege, verdrehe und verschachtele ich Buchstaben und erschaffe so
farbenfrohe Wandgemälde, Graffitis und Grafik Design unterschiedlicher Dimensionen. Kein Stück
Papier ist zu klein, keine Fassade zu groß, als dass man sie nicht mit einem stimmigen Konzept
zum Leben erwecken kann um Ihre Geschichte zu erzählen.

Meine Passion zur Buchstabenakrobatik teile ich gerne in Workshop und Projekten mit dem
Nachwuchs und gebe ein Stück dessen wieder, was Graffiti mir gegeben hat. Eine Ventil Kreativität
zu kanalisieren und sich bewusst mit seiner Umwelt auseinander zu setzen.

Der Blick über den eignene Tellerrand und der Austausch mit Kreativen anderer Disziplinen sind
ein überaus fruchtbarer Boden für neue Ideen. So entstehen gemeinsame Projekte, die ohne die
Kreaturen vermutlich nie zu Stande gekommen wären.

Es fühlt sich grandios gut an ein Statement gegen das Grau und die Tristesse zu setzen. Wenn
dann noch en passant die Lebensqualität der Stadt erhöht und den Mitmenschen ein Lächeln
beschert wird….

Was kann es Besseres geben?

Die Leidenschaft für Formen und Farben bewegt mich, nicht nur in meiner Freizeit, sondern auch
in Beruf. Hier ist zusammengewachsen was zusammen gehört.
Seit mehr als 20 Jahren verbiege, verdrehe und verschachtele ich Buchstaben und erschaffe so
farbenfrohe Wandgemälde, Graffitis und Grafik Design unterschiedlicher Dimensionen. Kein Stück
Papier ist zu klein, keine Fassade zu groß, als dass man sie nicht mit einem stimmigen Konzept
zum Leben erwecken kann um Ihre Geschichte zu erzählen.

Meine Passion zur Buchstabenakrobatik teile ich gerne in Workshop und Projekten mit dem
Nachwuchs und gebe ein Stück dessen wieder, was Graffiti mir gegeben hat. Eine Ventil Kreativität
zu kanalisieren und sich bewusst mit seiner Umwelt auseinander zu setzen.

Der Blick über den eignene Tellerrand und der Austausch mit Kreativen anderer Disziplinen sind
ein überaus fruchtbarer Boden für neue Ideen. So entstehen gemeinsame Projekte, die ohne die
Kreaturen vermutlich nie zu Stande gekommen wären.

Es fühlt sich grandios gut an ein Statement gegen das Grau und die Tristesse zu setzen. Wenn
dann noch en passant die Lebensqualität der Stadt erhöht und den Mitmenschen ein Lächeln
beschert wird….

Was kann es Besseres geben?

„Das Graue muss weg! Das Graue muss weg!“

Mein Schlüsselwort lautet "LOSLEGEN!"


Meine Kreativität

Fassadengestaltung | Buchstabenakrobatik | Handlettering | Branding | Grafik Design