Katharina Backhaus

Möbeldesign - Szenografie

Nach meiner Ausbildung zur Tischlerin, studierte ich Produktdesign und
Innenarchitektur an den Fachhochschulen für Gestaltung in Krefeld und Düsseldorf.
 
Seit 1992 arbeite ich kontinuierlich im Bereich der filmischen Ausstattung.
Mein Arbeitsgebiet umfasst das Szenenbild, die Außenrequisite, sowie Set –
Decoration. Neben handwerklichem Geschick und Materialkunde, sind
zeichnerisches Talent, Farben- und Formensinn, sowie Raumgefühl wesentlich.
 
Nach der Geburt meiner Tochter begann ich mich für Kindermöbel und konkret die
Gestaltungsprozesse in der Möbelbranche zu interessieren. Neues nachhaltiges
Design hängt mir am Herzen, ebenso Gegenstände mit Geschichte.
Bei meinem aktuellen Upcycling- Projekt dreht es sich um Sitzmöbel aus abgelegten 
Pelzmänteln und reparaturbedürftigen Stühlen und Sesseln.
 
Hier arbeite ich im eigenen Atelier in Grundsteinheim.
Nach meiner Ausbildung zur Tischlerin, studierte ich Produktdesign und
Innenarchitektur an den Fachhochschulen für Gestaltung in Krefeld und Düsseldorf.
 
Seit 1992 arbeite ich kontinuierlich im Bereich der filmischen Ausstattung.
Mein Arbeitsgebiet umfasst das Szenenbild, die Außenrequisite, sowie Set –
Decoration. Neben handwerklichem Geschick und Materialkunde, sind
zeichnerisches Talent, Farben- und Formensinn, sowie Raumgefühl wesentlich.
 
Nach der Geburt meiner Tochter begann ich mich für Kindermöbel und konkret die
Gestaltungsprozesse in der Möbelbranche zu interessieren. Neues nachhaltiges
Design hängt mir am Herzen, ebenso Gegenstände mit Geschichte.
Bei meinem aktuellen Upcycling- Projekt dreht es sich um Sitzmöbel aus abgelegten 
Pelzmänteln und reparaturbedürftigen Stühlen und Sesseln.
 
Hier arbeite ich im eigenen Atelier in Grundsteinheim.

“Ich finde es reizvoll aus bereits vorhandenen Materialien etwas gänzlich Neues zu erschaffen.”

Mein Schlüsselwort lautet "SCHÖPFERISCHE PHANTASIE!"


Meine Kreativität

Filmausstattung | Möbeldesign | Nachhaltiges Design | Upcycling